Habidere … Pfundige Frauen

Ich finde euch klasse. Ihr seid Frauen wie wir sie tagtäglich auf den Straßen, in den Supermärkten, in Bars oder Restaurants und sonst wo sehen. Die Hungerhacken die wir in den Modeschauen sehen die haben wir satt.
Die sind nicht Real.
Die sind gemacht.
Die sind nicht im wirklichen Leben.
Die sind einfach nicht echt.
Die wissen gar nicht wie gut ein Essen sein kann.
Das sind Püppys die denken, so müssen die Frauen aussehen.
Falsch meine 40kg Frauen, solche Frauen wollen die meisten Männer nicht. Wir Männer stehen auf Frauen, bei denen die Weiblichkeit zum Vorschein kommt und dass sieht man bei euch nicht.

Man sieht euch auf Plakaten die den jungen Frauen ein falsches Frauenbild vorgaukelt. Retuschiert bis geht nicht mehr.
Jetzt sollten XXL Models, die „wirklich Frauen“ sind, auf den Bahnhöfen auf Plakaten gezeigt werden und die Bahn sagt : N E I N! …
Begründung: ZU NACKT und die Sexualität soll nicht zur Schau gestellt werden. „Mir haut es gleich den Schütz raus.
Die Frauen sind wohlgemerkt nicht nackt. Sie haben sehr schöne Unterwäsche an und anstatt des BHs halten sie sich die Hände vor die Brüste. … ALSO NICHT NACKT.“ …
Ich glaube die Waschlappen die da an der Bahn-Macht stehen, die haben die Hosen gestrichen voll (sozusagen vollgeschissen)! … Sie lassen sich von den Flüchtlingen, die diese Art von Bildern nicht sehen wollen, einschüchtern.
Und sie VERBIETEN deshalb die Bilder!  … Oder gibt es eine andere Ausrede? …
So fängt es an: Wir lassen uns immer mehr gefallen und am Ende? …
„Ich werde es nicht mehr erleben. … Am Ende werden wir komplett Islamisiert sein und wir werden so leben wie sie!
Keine Eier in der Hose! … Immer andere Ausreden? …
Wären es Models (Crawford, Schiffer und CO.) die wir immer wieder in Zeitschriften sehen, dann wäre das sicher kein Problem gewesen. Oder?
Also wo ist der Grund? … „Der Islam, damit wir ihre jugendlichen nicht verunsichern? … Scheiss drauf, die leben hier bei uns und aus!
Die Pfunde die die tollen Frauen hier zeigen sollten? … Scheiss drauf, so sind wir!
Das ist das richtige, echte Leben und unsere Frauen sind bildhübsch so wie sie sind und sie sollen es zeigen und sie sollen stolz darauf sein und die Arschlöcher auf den hoch sitzenden Rössern, die sollen sich ihre Frauen anschauen und dann entscheiden, wie echte Frauen sind und aussehen.
Verdammte Idioten! …
Zeigt die Bilder und seht sie euch genau an: „Wunderschöne Frauen!“

Ich bekomme immer einen Kropf wenn ich solche Sachen lese und sehe, wie die schwereren Frauen nicht anerkannt werden, nur weil sie keine Hungerhacken sind.
Es sind die ECHTEN, WIRKLICHEN, UNVERSCHÖNERTEN, NICHT RETOSCHIERTEN Damen, Mädchen, Frauen, Teenies. …
Es sind unsere Frauen und wir lieben sie deshalb.
Zudem ihr Schleimis: Wer macht euch euer Essen? … Wer richtet euch am Morgen den Anzug? … Wer kümmert sich um euch wenn ihr krank seid? …
Wer zieht eure Kinder auf? … Wer stärkt euch den Rücken? … Wer … Wer … Wer … und so weiter und so weiter.
Wer macht das???? …
Etwa die Model Frauen die sich kaum auf den Beinen halten können, weil sie zu wenig Gewicht haben und umfliegen, bei der leichtesten Bewegung?
Oder die echten Frauen, die wissen was wichtig ist? …
Entscheidet selber ihr Flachwichser! …

Zum Nachschreiben! …

Ein Tag später: … Diese Vollkoffer haben doch tatsächlich darüber nachgedacht und jetzt mit BHs geht es auf einmal. Na ja sie mussten den Plakate jetzt zustimmen, der öffentliche Druck war dann doch zu groß.
P.S … Ihr Wuffis seid immer noch Schlappies. Denkt nur nicht weil ihr die BH Plakate genehmigt habt, dass ihr jetzt raus aus der Sache seid. Schlappie, bleibt Schlappie!

Habidere … Willi

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.

Anmelden
   
Registrieren
*Benötigtes Feld

Autor: willibandl59

Hallo, ich möchte mich kurz vorstellen ... Mein Name ist Willi Bandl. Ich bin in Österreich geboren, wohne aber seit vielen Jahren in Tenerife Espana ... Bin Musiker ... Autor ... und mit meiner Frau besitze ich (wir) ein Restaurant das unter... www.amecktenerife.com ... einzusehen ist. Ich habe mich entschlossen einen Blog zu machen, weil ich manchmal gerne bereit bin, mich zum Affen zu machen und manchmal zu einem, der die Meinung von den oberen Zehntausend absolut nicht vertritt . Ich werde über alles mögliche schreiben, die das Leben so von sich gibt. ... Alle 2-3 Tage werde ich euch damit behelligen und ich hoffe, ich werde euch gut unterhalten, auch wenn wir nicht immer der gleichen Meinung sein werden, aber so ist das eben! Ich danke euch und freue mich auf eure Unterstützung und auf eure Kommentare ... Danke... P.S ... Meine Bücher sind auf Amazon.de zu erwerben. Ich wünsche viel Spaß!

Kommentare sind geschlossen.