Habidere … S. Wollersheim

Es ist schon ein paar Tage her als man darüber berichtete, dennoch will ich meinen Senf dazu abgeben und das mit einem Grund den ich nicht gut finde.
… Sie findet sich Cool? …
Sie ist aber ziemlich die einzige.
Ich kenne Sie nicht und ich habe auch nicht das verlangen dazu, Sie kennen zu lernen. Es ist nur, dass ich gerne über dies und das schreibe und Sie geben mir einen Grund dazu, um etwas über Sie zu schreiben und das obwohl ich Sie, wie schon gesagt, nicht kenne!
Ich dachte noch vor einem Jahr das Sie eine normale Frau wären, also nicht ganz normal, aber doch normal.  Sie wurden da schon etwas VERUNSCHÖNERT wie ich immer sage. Dennoch dachte ich, na ja das geht noch, das machen doch viele die gerne Möchtegern Stars wären.
Sie aber schießen jetzt mit der Wespentaille den Vogel ab. Sie müssen verrückt sein. Man kann doch nicht seinen Körper so verunstalten.
Der sogenannte Schönheitschirurg ist ein Killer, weil Sie werden elendig zu Grunde gehen, Sie wissen es nur noch nicht!
Wäre es ein richtiger Arzt gewesen dann hätte er abgelehnt, ohne Wenn und Aber.
Niemals hätte er das tun dürfen. Niemals darf ein Arzt, der einen Eid geschworen hat Menschen zu helfen, sie so herrichten. Das alleine zeigt schon, dass dieser Hundedoktor ein verrückter ist, genau so wie Sie!
Rippen rausnehmen lassen, das alleine gehört schon bestraft mit lebenslänglich. Natürlich ist es Ihr Körper und Sie können damit machen was Sie wollen, aber was soll eine Frau ohne Hirn machen? …
Wollen Sie auffallen? …
Wollen Sie ordentlich Kohle machen? …
Wollen Sie in die Klapse? (wo sie eigentlich hin gehören)
Was ist wenn Sie ordentlich Kohle verdienen? …
Wie wollen Sie die ausgeben? …
Steaks verdrücken? … Feste feiern, wo Sie sich doch überhaupt nicht bewegen können. Das kann doch keinen Spaß machen.
Man hat Kohle und kann nichts machen. Wie ein Todgeweihter der Kohle ohne Ende hat, es aber nicht ausgeben kann.
Haben Sie die Statements der Super-Verunschönerten-und Möchtegern Stars gehört? … Ich habe mich amüsiert als diejenigen ihren Senf abließen. Köstlich.
Der eine, oder die eine Verunschönerte gibt dem anderen Verunschönerten Tipps und das hat schon was!
Die Kader Loth sagte zum Beispiel: „Man darf nicht Respektlos gegenüber seinem Körper sein. … Sie hat Recht, aber das aus ihrem Mund ist einfach nur Wahnwitzig. Gekünstelt und Verschnippelt wie sie aussieht!
Und dann die Schäfer, bei Gott ich wusste schon immer das mit Titten und Ärschen Kohle gemacht werden kann, aber sollte man nicht auch was in der Birne haben?  Nur ein bisschen? …
Na ja, es ist wie es ist und Sie meine liebe Wollersheim. S., Sie sind das Gespött der Nation und NIEMAND bewundert Sie für dieses Unwirklich Aussende Menschlein das Sie geworden sind.
Sie tun mir leid. Sie tun mir sehr leid, weil Sie ihr Leben so aufs Spiel setzen und Sie nie mehr das tun können was so richtig Spaß macht.
Und den Sport können Sie sowieso vergessen, aber das wussten Sie ja schon! … Hula Hoop würde vielleicht noch gehen.
Und wissen Sie was? … Ich möchte eine Fliege sein wenn Sie mit einem Kerl im Bett liegen und er Sie so richtig hernimmt.
Hoffentlich teilt er Sie nicht in der Mitte! … Na ja der Arsch ist ja noch da, … auch nicht gut gemacht, aber dass wird dem Zipfel Wurst sein! …
Das heißt, wenn Sie überhaupt noch bumsen können. Die schönste Sache der Welt wird für Sie immer wieder ein Hürdenlauf werden.
Sie werden es sehen.
Sie haben sich das alles selber kaputt gemacht und das ist sehr schade, weil ich eigentlich dachte, wie schon am Anfang gesagt, dass Sie normal wären! …

Auf ein schönes Leben! … und gehen Sie Mal was Essen, Sie sehen so ausgehungert aus!

Habidere … Willi

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.

Anmelden
   
Registrieren
*Benötigtes Feld

Autor: willibandl59

Hallo, ich möchte mich kurz vorstellen ... Mein Name ist Willi Bandl. Ich bin in Österreich geboren, wohne aber seit vielen Jahren in Tenerife Espana ... Bin Musiker ... Autor ... und mit meiner Frau besitze ich (wir) ein Restaurant das unter... www.amecktenerife.com ... einzusehen ist. Ich habe mich entschlossen einen Blog zu machen, weil ich manchmal gerne bereit bin, mich zum Affen zu machen und manchmal zu einem, der die Meinung von den oberen Zehntausend absolut nicht vertritt . Ich werde über alles mögliche schreiben, die das Leben so von sich gibt. ... Alle 2-3 Tage werde ich euch damit behelligen und ich hoffe, ich werde euch gut unterhalten, auch wenn wir nicht immer der gleichen Meinung sein werden, aber so ist das eben! Ich danke euch und freue mich auf eure Unterstützung und auf eure Kommentare ... Danke... P.S ... Meine Bücher sind auf Amazon.de zu erwerben. Ich wünsche viel Spaß!