Habidere … Narren

„Und das soll nicht mehr gehen? Das soll diskriminierend sein?
Ich bin sprachlos!
… Sogar Kindern verbietet man die Indianer-Kostüme. Ihr seid KRANK! Willkommen in der neuen, modernen DIKTATUR!
… Wenn ich jetzt über Narren schreibe, dann könnte ich über Politiker schreiben. Aber dieses Mal sind es nicht diese Narren, sondern die echten Narren. Sie sind jetzt an der Macht und sie machen Witze über alles.
Finde ich als Nicht-Faschings-Narr sehr lustig. Die Nachbarn von uns, also die deutschen Politiker debattieren und regen sich darüber auf, dass man sich nicht über das dritte Geschlecht lustig machen darf.
Über die Schwulen und Lesben.
Über die Indianer.
Über die Neger (darf man nicht mehr sagen). Ich schon.
Über die Araber usw. usw. … kurzum gesagt, über alles was Spaß macht.
Gäbe es da nicht die Saudummen und Volldeppen von Sittenwächter.
Sie wachen über alles und sie wollen uns doch einreden, dass man sich nicht darüber lustig machen darf und soll.
Ihr Trottel wisst aber schon, dass im Fasching Narrenfreiheit besteht, oder?
Narren sind? … Na? … Na sie sind Narren!
Und ein Narr weiß ja nicht was er macht, eben weil er ein Narr ist.
Ihr Volldeppen macht euch über so Sinnlose Sachen Gedanken und für die wirkliche Arbeit habt ihr dann keine Zeit. Dabei gäbe es so viel zu tun.
Die Wahlen werdet ihr mit dem Pinkel-Thema nicht gewinnen.
Im Fasching ist alles erlaubt und die paar Tage die da einem Narren bleiben um sich auszutoben, die sollten wir ihnen geben. Egal was sie machen. Es ist alles erlaubt. Man kann sich über alles lustig machen. Auch über die Schwulen und Lesben. Auch über das „dritte Geschlecht. Eine Politikerin in Deutschland machte sich darüber lustig und nun wird sie mit einem Shitstorm bombardiert.
Sagt einmal meine lieben Nachbarn, habt ihr ein Rad ab.
Seid ihr wirklich so verbohrt?
Seid ihr wirklich so intolerant?
Seid ihr wirklich so eng geschnallt.
Habt ihr einen SCHUSS!
Alles muss korrekt sein, auch der Fasching?
Ihr seid einfach nur lächerlich und ihr tut mir leid.
Bemitleidenswert. … Bedauernswürdig!
Aber es gibt Hoffnung. Nicht alle denken so.
Wie ich schon betonte: „Frau „AKK“, die Politikerin hat schon recht wenn sie sagt, dass es in Berlin eine Latte Macciato Fraktion gibt und die Toiletten für das dritte Geschlecht errichteten.
Meiner Meinung nach braucht es das nicht. Der oder die Person wird schon wissen wohin sie gehen soll, oder muss.
War das bis jetzt so ein RIESEN PROBLEM?
Selbstverständlich nicht.
Aber die Politiker machten es zu einem! Sie fingen mit dem Scheiss an.
Und darüber soll man sich nicht lustig machen dürfen?
Wer seid ihr?
Nur um es einmal zu sagen: „Das dritte Geschlecht ist nicht korrekt, man sagt Transgender. … oder Intersexuelle. … Wow!
Tüpfchenscheissen sagt man bei uns in Österreich!
Wir Männer sind ja in manchen Situationen auch Transgender.
Auf dem Klo!
Viele der Waschlappen von Männer wissen nicht, ob sie beim pinkeln sitzen oder stehen sollen. Seid ihr Weicheier, oder Männer- ihr Luschen?
Sie hat vollkommen recht!
Um dieses Thema wird allgemein viel Gschisti-gschasti gemacht, dass es schon lächerlich wird. Armselig!
Es gibt nur zwei Geschlechter!
Mann oder Frau.
Es gibt keinen „MANRAU„. Es gibt Männer die einen Zipfel haben und sich Brüste machen lassen, was sind sie dann?
Transgender!?
Aber früher oder später wird er wissen- was er, oder sie ist.
Sobald sein Zipfel weg ist und er sich eine Vagina formen lässt, ist er eine Frau?  Oder er fühlt sich als eine Frau. Fein warum nicht?
Transgender!?
Aber warum kann er dann nicht auf die Frauentoilette gehen? Was ist falsch daran? Im Pass wird er Transgender stehen haben?
Oder … ist er Mann, oder Frau. Will er den Zipfel behalten und die Brüste auch, dann ist er ein Transsexueller. Mit dem Unterschied: Er kann sich aussuchen wohin er auf die Toilette will. Ohne dass er vielleicht zeigen muss, oder will was er ist.
Der Name Transgender alleine schon geht mir auf den Sack. Wenn ein Mann kein Mann mehr sein will, dann soll er sich um operieren lassen, wo ist das Problem? Dann wird er eine Frau, na und? Umgekehrt genau gleich.
Dann ist er nicht Transgender oder MANRAU, dann ist er ein Mann, oder eine Frau! Jeder soll so leben wie er will.
Dass man Witze darüber macht, das ist einfach so und es werden immer Leute über diese Themen lachen.
Und nun will ich über das dumme Thema keinen Gedanken mehr verlieren.
Ich war als Kind immer ein Indianer, dürfen das die Kinder von heute nicht mehr sein? … Nur weil ihr so Saudumm korrekt sein wollt?
Du meine Güte, kein Wunder, dass unsere Welt immer depperter und depperter wird. Ihr tragt einen großen Teil bei, ihr Voll-Hirnis.
Aber wie gesagt: Zum Glück denken nicht alle von euch so, wie eure echten Narren. … „Die Politiker!“
Lasst den Fasching in Ruhe und kümmert euch um wichtigere Sachen.
Über einen Karneval Witz soll nicht mehr gelacht werden dürfen. Man lacht immer über irgendjemanden, wenn man einen Witz macht!
Hoffentlich gibt sie nicht nach und entschuldigt sich. Sie hat nichts getan! Wenn sie das tut, dann ist sie eine politische Prostituierte.
Sie verkauft sich!
… „An die Politik!
Habidere … Willi

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.

Anmelden
   
Registrieren
*Benötigtes Feld

Autor: willibandl59

Hallo, ich möchte mich kurz vorstellen ... Mein Name ist Willi Bandl. Ich bin in Österreich geboren, wohne aber seit vielen Jahren in Tenerife Espana ... Bin Musiker ... Autor ... und mit meiner Frau besitze ich (wir) ein Restaurant das unter... www.amecktenerife.com ... einzusehen ist. Ich habe mich entschlossen einen Blog zu machen, weil ich manchmal gerne bereit bin, mich zum Affen zu machen und manchmal zu einem, der die Meinung von den oberen Zehntausend absolut nicht vertritt . Ich werde über alles mögliche schreiben, die das Leben so von sich gibt. ... Alle 2-3 Tage werde ich euch damit behelligen und ich hoffe, ich werde euch gut unterhalten, auch wenn wir nicht immer der gleichen Meinung sein werden, aber so ist das eben! Ich danke euch und freue mich auf eure Unterstützung und auf eure Kommentare ... Danke... P.S ... Meine Bücher sind auf Amazon.de zu erwerben. Ich wünsche viel Spaß!