Habidere … Freitags-Demonstranten

Die kleinste auf dem Bild ist die GRÖSSTE!
He Kids, ihr macht einen guten Job und ich kann nur sagen, weiter so!
Ihr dürft euch nicht einlullen lassen weil es am Freitag ist und eigentlich ein Schultag wäre. Heißt: Schulpflicht.
Egal, ihr macht das richtige. Der Herr Bundespräsident in Deutschland lobt euch dafür. Die Unterrichtsministerin hält wenig davon, weil es eigentlich ein Schultag wäre. Scheiss drauf!
Wenn man den Zeitungen glauben will, dann ist die Mehrheit der deutschen Bürger nicht damit einverstanden, dass es während der Schulzeit geschieht. Ich finde das einen absoluten Blödsinn. Und ich glaube es auch nicht. Ich denke, die meisten Eltern sind damit einverstanden was ihre Kids da machen. Sie tun es ja für eine gute Sache.
Es ist wie mit den Streiks. Da gehen die streikenden Personen ja auch an Arbeitstagen auf die Straße, … mit ihren saudummen Pfeifchen. Da sollte sich die Politik auch einschalten und es ihnen verbieten, dass sie an Arbeitstagen, oder noch besser gesagt, wenn die Urlaubstage angebrochen sind, dass sie an diesen Tagen und zu diesen Zeiten nicht streiken dürfen. Sie sollen am Abend und im Mai streiken, „wenn nichts los ist. Das wäre die richtige Antwort. Beide versuchen etwas zu erzwingen, ob es eine Demonstration ist, oder ein Streik ist. Sie suchen sich immer die Zeiten aus an denen es wehtut. „Euch Kids kann ich es verstehen und ich unterstütze das was ihr macht. Für die Streikenden habe ich kein bisschen Verständnis, wenn sie tausende von Urlaubern auf den Flughäfen sitzen lassen nur damit sie mehr Kohle bekommen, was am Ende durch die Preiserhöhung wieder aufgefressen wird. Dann von neuem und das Spiel beginnt wieder von vorne. Das gehört verboten!
Alle jammern über Arbeit und diejenigen die eine haben, die sollten dankbar sein, dass sie ihre Mieten bezahlen können. Keiner soll mir sagen, dass ich, wenn ich 50 Euro mehr im Sack habe, viiiiiiiiiieeeeel besser auskomme. Vollkoffer!
Ihr Kids wollt etwas erzwingen, was sehr, sehr wichtig ist und das allen Menschen nützen wird. Die Streiker streiken nur, dass es ihnen PERSÖNLICH besser geht. Wenn die Welt einmal nicht mehr ist, dann können sie auf ihre 50 Euro, die sie im Monat mehr verdienen, SCHEISSEN!
Macht weiter so und lasst euch nicht einlullen, oder einschüchtern, ihr seid im Recht, egal ob Schulpflicht oder nicht. Die Klimaaktivistin Greta Thunberg hat damit angefangen und sie hat die ganze Welt in Bewegung gesetzt, das verdient Respekt. Ein 16jährigs Mädel.
Sie ist für mich die Frau (Teenager) des Jahres!
Das heißt für mich, dass unsere Welt noch am Leben ist. Hopfen und Malz ist noch nicht verloren. Unsere Jugend weiß genau um was es geht, was wir alten Deppen nicht mehr wahrhaben wollen. Vielleicht wegen dem, dass wir bald sterben? (War ein Witz).
Macht weiter so und wenn es sein muss, bis zum nächsten Jahr.
Oder übernächstes Jahr.
Ihr werdet unterstützt, auch wenn die hohen Deppen da oben das nicht wollen, dass es an einem SCHULTAG passiert.
Bravo euch allen und ein BUHHHHHHHHH für die „Pfeiferl-Streiker!
Habidere … Willi

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.

Anmelden
   
Registrieren
*Benötigtes Feld

Autor: willibandl59

Hallo, ich möchte mich kurz vorstellen ... Mein Name ist Willi Bandl. Ich bin in Österreich geboren, wohne aber seit vielen Jahren in Tenerife Espana ... Bin Musiker ... Autor ... und mit meiner Frau besitze ich (wir) ein Restaurant das unter... www.amecktenerife.com ... einzusehen ist. Ich habe mich entschlossen einen Blog zu machen, weil ich manchmal gerne bereit bin, mich zum Affen zu machen und manchmal zu einem, der die Meinung von den oberen Zehntausend absolut nicht vertritt . Ich werde über alles mögliche schreiben, die das Leben so von sich gibt. ... Alle 2-3 Tage werde ich euch damit behelligen und ich hoffe, ich werde euch gut unterhalten, auch wenn wir nicht immer der gleichen Meinung sein werden, aber so ist das eben! Ich danke euch und freue mich auf eure Unterstützung und auf eure Kommentare ... Danke... P.S ... Meine Bücher sind auf Amazon.de zu erwerben. Ich wünsche viel Spaß!