Habidere … Oh du mein Österreich

Was ist bloß los, in meinem Heimatland? Sind die denn alle verrückt geworden?
Die nächsten Monate werden zeigen wer der starke Mann war und der starke Mann bleibt. Und das wird Sebastian Kurz sein.
Sollten die anderen Parteien jetzt einen Misstrauensantrag gegen ihn stellen, so werden sie am Ende die Verlierer sein. Auch wenn er als nicht-Kanzler in die Neuen Wahlen gehen muss. Er wird die Wahlen wieder gewinnen und zwar ganz hoch. Dann wird er komplett aufräumen. Allen voran den Roten, die sind jetzt diejenigen, die den Misstrauensantrag zu 100% unterstützen. Sie sind immer noch angefressen. Sie haben gewaltig verloren und sie werden noch mehr verlieren. Sie regieren nicht mit. Sie haben nichts zu sagen. Sie bringen nichts auf die Reihe. Sie können nur immer gegen ihn sein. Egal was er tut. Immer dagegen. Die FPÖ-die eigentlich froh sein müsste das sie ins BOOT GEHOLT WURDEN, sind alles Heuchler. Jetzt wo sie weg sind vom Fenster, kommt ihr wahres Gesicht zur Geltung. Sie sind schlechte Verlierer. Und sie und die anderen Parteien erpressen Kurz. Das kleine Würstchen P. Pilz ist ein ganz fieser Hund. Er, der wirklich nichts, ich meine absolut, absolut, absolut nichts gebracht hat, nichts für den Staat getan hat, er ist der kleine Judas und Brutus Nummer Eins. Er hat einen Komplex und da sieht man wieder: „Das diejenigen die noch nie etwas geleistet haben, AUCH WAS ZUM SAGEN HABEN. Nicht viel, aber zum STÄNKERN reicht es allemal.“
Seine Partei, … ist es überhaupt eine Partei? Die 2% habe ich auch im Rücken und ich habe keine Partei. Aber egal. Kurz ist unerreichbar für euch alle und die ERPRESSUNG DER FPÖ richtet sich auch gegen MICH und alle anderen ÖSTERREICHER. Ihr erpresst uns alle. Wer seid ihr Würstchen eigentlich?  Wenn ihr schon keinen Respekt vor Kurz habt, dann habt es vor eurem Volk. Das Volk hat euch zu dem gemacht was ihr seid. Heute weiß ich es, ihr sein Abschaum. Keiner erpresst mich, ich fühle mich DIREKT angegriffen. Und keiner greift mich an. Ich werde mich dagegen wehren, so wie es nur möglich ist. Ich wehre mich verbal.
Ihr werdet die Quittung bekommen und eure 28%, die werdet ihr NIE mehr sehen. Ihr werdet es bereuen, dass ihr alle hingeworfen habt, nur weil Kurz den windigen Kickl rausgeworfen hat. Der hätte schon am Anfang entsorgt werden müssen.
Ich war FÜR euch, aber jetzt habt ihr bei mir und bei meinen Lesern und bei den anderen vielen Menschen die ihr erpresst habt, ausgeschissen. Die Stimmen werden zur ÖVP gehen. Ich freue mich schon darauf. Eure langen Pferdegesichter werden euch auf den Boden fallen, ihr Hirnlosen, dummen und verbrecherischen Parteien, die ihr seid. Ich schäme mich für Österreich.
Ein einzelner Volldepp, der von seinem Partner reingelegt worden ist- treibt uns Österreicher an den Abgrund und die restlichen Parteien stossen uns ALLE ÖSTERREICHER hinunter. Zur Hölle mit euch.
Dem Volldeppen Nummer Eins, dem sollten wir die Staatsbürgerschaft entziehen. Er verdient es nicht, dass er in dem Land lebt, das er verkaufen wollte. Er soll nach Russland gehen, oder noch besser. … Zum TEUFEL!
Das ist ein kein Schaden der nur die Parteien angeht, das geht mich an. Allen Österreichern hat er schweren Schaden zugefügt. Und was passiert mit ihm?
Es wird ihm nichts passieren. Am Ende wird er es sich gutgehen lassen. Ausgerechnet in seinem Heimatland das er zu Grunde richten wollte. Schweinehund!
Dennoch: „Zum Lachen wird er nichts haben und das ist nur FAIR.
Die nächsten Wahlen kommen bestimmt, aber ihr werdet nicht dabei sein um mit Kurz mitzuhalten.
Habidere … Willi

a

s

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.

Anmelden
   
Registrieren
*Benötigtes Feld

Autor: willibandl59

Hallo, ich möchte mich kurz vorstellen ... Mein Name ist Willi Bandl. Ich bin in Österreich geboren, wohne aber seit vielen Jahren in Tenerife Espana ... Bin Musiker ... Autor ... und mit meiner Frau besitze ich (wir) ein Restaurant das unter... www.amecktenerife.com ... einzusehen ist. Ich habe mich entschlossen einen Blog zu machen, weil ich manchmal gerne bereit bin, mich zum Affen zu machen und manchmal zu einem, der die Meinung von den oberen Zehntausend absolut nicht vertritt . Ich werde über alles mögliche schreiben, die das Leben so von sich gibt. ... Alle 2-3 Tage werde ich euch damit behelligen und ich hoffe, ich werde euch gut unterhalten, auch wenn wir nicht immer der gleichen Meinung sein werden, aber so ist das eben! Ich danke euch und freue mich auf eure Unterstützung und auf eure Kommentare ... Danke... P.S ... Meine Bücher sind auf Amazon.de zu erwerben. Ich wünsche viel Spaß!