Habidere … J. Söhring

Sie sehen eigentlich ganz nett und unschuldig aus.
Sind Sie es auch
?“
Ich weiß nicht was ich von Ihnen halten soll. Sind Sie ein Lügner, ein Mörder, einer der die Wahrheit sagt? Niemand weiß es und wir werden es nie erfahren. Sie sagen Ihre WAHRHEIT und die könnte eine sehr große Lüge sein. Nun haben Sie es überstanden und Sie werden freigelassen und was für Sie ganz wichtig ist: Sie kommen nach Hause!
Ob ich das gut finde?
Keineswegs!
Sie sollten dort bleiben wo Sie sind, aber die wollen Sie auch nicht. Die sind froh, wenn Sie Sie loshaben. „Keiner will Sie„.
Das muss sehr schwer für Sie sein. Ich denke, dass Ihnen niemand glauben wird, außer ihrer eigenen Familie. Freunde haben sich schon abgewandt und neue Freunde werden sie schwer finden. Ich will keiner von Ihnen sein.
Ob ich voreingenommen bin?
JA, das bin ich!
Es ist schwer zu begreifen, dass (wenn) Sie ein Doppel-Mörder sind, Sie einfach wieder freikommen. Sie sollten eigentlich im Gefängnis verrotten!
Sollten sie kein Mörder sein (und das werden wir ja leider nie erfahren) und Sie unschuldig im Gefängnis gesessen haben, dann tun Sie mir unendlich leid. Man hat Ihnen 3o Jahre von Ihrem Leben gestohlen.
Wenn!
Und nur wenn!
Aber auch das ist sehr schwer zu glauben.
Das was ich weiß und wo ich mir sicher bin ist: Sie werden erst jetzt so richtig Kohle machen. Die Medien werden sich auf Sie stürzen, weil jeder ein Interview von Ihnen will.
Ich habe es schon viel Male gesagt: Heutzutage musst du ein Verbrecher sein, oder zumindest einer, der im Gefängnis gesessen hat. Dann machst du so richtig Kohle.
Jetzt kommen Sie erst wieder zurück nach Deutschland, dort werden Sie eine Wohnung bekommen – auf Staatskosten selbstverständlich.
Dann werden Sie Hartz4 oder sonstiges Geld erhalten, „
damit Sie überleben können“ und Sie werden überleben. Man wird Sie hofieren und man wird alles versuchen, um Sie glücklich zu machen. Sie sind jetzt eine VIP Person.
Eigentlich ungerecht. Vielleicht sind Sie doch ein schwerer Doppel-Mörder und der Staat verhätschelt Sie?
Wenn man Ihre Geschichte kennt – oder die, die uns vorliegt, dann weiß man nicht was man glauben und was man nicht glauben soll, oder kann.
Dass sich der Staat auch irrt und unschuldige Menschen einsperrt, das ist schon einige Male vorgekommen. Bei Ihnen war die Beweislage eindeutig und doch nicht 100%. Sie gaben es zu und dann haben Sie widerrufen.
Klar, warum sollten Sie den Kopf hinhalten „für die Liebe der Tochter“ – der Ermordeten Eltern? Sie haben sich gegenseitig beschuldigt und die Wahrheit kennt nur der Herrgott und Sie beide. Ihre Strafe werden Sie beide bekommen, egal wer es war. Wenn nicht in diesem Leben, dann halt im nächsten. Aber abgerechnet wird.
Tatsache ist: „Die Eltern der einst so geliebten Frau wurden umgebracht und es könnte nur sie, oder Sie gewesen sein.
Waren Sie nur Mitläufer?
Dann sind Sie genauso schuldig wie die Frau.
Man hätte euch beide im Gefängnis behalten sollen. Eine Begnadigung für Mörder finde ich nicht für richtig. Begnadigt einen Dieb, oder einen Betrüger, aber keinen Mörder. Warum auch?
Ich habe kein Mitleid mit Ihnen beiden und wissen Sie warum: „WEIL IHRE UNSCHULD NIE BEWIESEN WURDE UND SIE NIE BEWIESEN WERDEN WIRD!“
 Einer von euch beiden lügt gewaltig und einer von euch beiden hat diese Morde begangen!
Die Wahrheit stirbt mit eurem Tod!
Jetzt können Sie ja alles im Internet lesen, dort wo Sie noch nie waren!
Habidere … Willi














Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.

Anmelden
   
Registrieren
*Benötigtes Feld

Autor: willibandl59

Hallo, ich möchte mich kurz vorstellen ... Mein Name ist Willi Bandl. Ich bin in Österreich geboren, wohne aber seit vielen Jahren in Tenerife Espana ... Bin Musiker ... Autor ... und mit meiner Frau besitze ich (wir) ein Restaurant das unter... www.amecktenerife.com ... einzusehen ist. Ich habe mich entschlossen einen Blog zu machen, weil ich manchmal gerne bereit bin, mich zum Affen zu machen und manchmal zu einem, der die Meinung von den oberen Zehntausend absolut nicht vertritt . Ich werde über alles mögliche schreiben, die das Leben so von sich gibt. ... Alle 2-3 Tage werde ich euch damit behelligen und ich hoffe, ich werde euch gut unterhalten, auch wenn wir nicht immer der gleichen Meinung sein werden, aber so ist das eben! Ich danke euch und freue mich auf eure Unterstützung und auf eure Kommentare ... Danke... P.S ... Meine Bücher sind auf Amazon.de zu erwerben. Ich wünsche viel Spaß!