Habidere … Randy Andy

Das sind Sie, … mit einem jungen Mädchen. Dass das Foto echt ist, das bezweifle ich absolut nicht.
Sie können sich nicht daran erinnern? Nein? Oder wollen Sie nicht? Ich glaube der jungen Frau: „H i e r“ spricht die junge Dame die Wahrheit.
Alles andere muss man klären!
… Man nennt Sie so weil sie ein Geiler Hecht sind und alles auf die Matte legen was zwei Beine, zwei Titten und eine Vagina hat. Sie sind natürlich nicht der einzige, der so denkt. Einer der die Damen gerne dazu bringt mit ihm zu schlafen. Das ist nicht falsch und wenn die Frauen es freiwillig machen „warum nicht?“
Sind die Damen aber sehr jung und noch minderjährig, dann ist das vollkommen falsch und absolut nicht richtig. Sie sind ein Prinz und Sie sollten das mehr Wissen als ein anderer.
Sie wurden ja NOCH EXTRA DAZU ERZOGEN.
Ich glaube – „ihr da oben“ in den blaublütigen Kreisen meint, dass ihr alles tun und lassen könnt was ihr wollt. Könnt ihr nicht. Diese Zeiten die sind vorbei. Früher durften Könige und Prinzen ihren Drang freien Lauf lassen. Das aber passt nicht mehr in die heutige Emanzipiert Welt. Unsere Frauen haben die gleiche Rechte wie die Männer.
Junge Mädchen sollten nicht von alten Männern entjungfert werden, oder sollten von ihnen angebaggert werden. Das sollten sie den gleichaltrigen Jungs überlassen. Natürlich ist die heutige Zeit anders als früher. Heutzutage sehen die Kids Pornos auf dem Handy an, schlafen schon mit 14 oder 15 miteinander, aber es sind gleichaltrige Kids. 
Ihnen wird vorgeworfen, dass Sie Sex mit Minderjährigen hatten. Das gehört bestraft und man sollte Sie daher genauso zur Rechenschaft ziehen, wie eine nicht BLAUBLÜTIGEN. Sie sind ein Mann mit einem Zipfel, genau wie ich, also gibt es keinen Unterschied.
Ihr Freund „Herr Epstein“ war bekannt dafür, dass er junge Mädchen – die 16 oder 17 Jahre alt waren „zum Sex überredetet hat“ und sein Argument war: KOHLE.
Die Partys waren bekannt und man fühlte sich als etwas älterer Herr recht wohl, wenn man ein junges Mädchen im Arm hält. Das Gesetz sagt „Nein“ und ich bin auf der Seite des Gesetzes.
Die jungen Mädchen wollten sicherlich ein Abenteuer erleben und sie fühlten sich sicher wie ein Star.“ Ein Star der immer in der Mitte steht. Alle wollen etwas von dir. Alle schauen dich an. Alle fressen dich mit den Augen. Das macht sicherlich Spaß und auch Angst. 
Man sagt Epstein nach, dass bei seinen Partys viele junge Mädchen waren. Aber auch Frauen die mit ihren Männern feierten.
Warum haben die nicht nachgefragt? Ist es ihnen nicht aufgefallen, dass sehr viele junge und hübsche Mädchen dabei waren? Hatten sie es geahnt und es zugelassen? Wer weiß es? 
Unschuldig sind diese Personen auch nicht, finde ich.
Und ganz unschuldig sind die jungen Mädchen auch nicht. Sie sind zwar minderjährige Mädels, aber was auf so einer Party passiert – wo noch dazu so viel Kohle im Spiel ist, das weiß man.
AUCH SIE wussten es.
Sie wurden dafür bezahlt. Das ist falsch!
Das kann man im Bordell machen und für Sex bezahlen! Aber einem jungen Mädchen Geld geben für Sex, das ist abartig.
Dennoch: Sie nahmen es sicher an.
Sozusagen: Ich war jung und ich brauchte das Geld! 
Die Männer beruhigten ihr Gewissen – indem sie eben das Geld rausrückten. Das soll keine Entschuldigung sein. Dennoch muss ich fragen:
Wie kamen die Mädchen dazu? 
Ist ihren Eltern nichts aufgefallen?
Waren die Mädels wirklich so unschuldig?
Glaubt man ihnen weil sie so jung sind?
Wurden sie wirklich dazu GEZWUNGEN?
Wie?
Wollte man ihre Eltern umbringen, wenn sie nicht mitmachen?
Oder wie zwingt man ein junges Mädchen dazu?“
Mit Schlägen, … in den Kreisen????
Dann eher mit Drogen.
Ich denke: „Die Verlockung entsteht nur „wenn man Scheine“ zeigt und ihnen mit großen Namen entgegenkommt.
Das ist das einzige was ich mir vorstellen kann. Dann kommt die Naivität und das Abenteuer dazu und schon ist es passiert. Die Männer nutzen das aus und da sie die Erwachsenen sind, sind sie die Schuldigen.
Der Prinz hat ein Gesetz gebrochen und hätte er einen echten Schwanz und Eier in der Hose „würde er es zugeben.“
Er würde seine Strafe erhalten und damit wäre das Thea „Randy Andy“
ad acta. Keiner würde mehr davon reden. Das Thema geht einem mit der Zeit auf die Nerven. Er war ja nicht allein da, da waren ja noch andere Gewichte dabei. Sie alle sind schuldig! 
Für mich aber immer mit einem faden Beigeschmack. So unschuldig sind die Mädchen auch nicht. Mit 17 Jahren hat man schon ein ziemlich ausgereiftes Hirn und man kann denken.
Habidere … Willi










 



















     







Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.

Anmelden
   
Registrieren
*Benötigtes Feld

Autor: willibandl59

Hallo, ich möchte mich kurz vorstellen ... Mein Name ist Willi Bandl. Ich bin in Österreich geboren, wohne aber seit vielen Jahren in Tenerife Espana ... Bin Musiker ... Autor ... und mit meiner Frau besitze ich (wir) ein Restaurant das unter... www.amecktenerife.com ... einzusehen ist. Ich habe mich entschlossen einen Blog zu machen, weil ich manchmal gerne bereit bin, mich zum Affen zu machen und manchmal zu einem, der die Meinung von den oberen Zehntausend absolut nicht vertritt . Ich werde über alles mögliche schreiben, die das Leben so von sich gibt. ... Alle 2-3 Tage werde ich euch damit behelligen und ich hoffe, ich werde euch gut unterhalten, auch wenn wir nicht immer der gleichen Meinung sein werden, aber so ist das eben! Ich danke euch und freue mich auf eure Unterstützung und auf eure Kommentare ... Danke... P.S ... Meine Bücher sind auf Amazon.de zu erwerben. Ich wünsche viel Spaß!